Leder …

… ist ein Naturprodukt. Es dient dem Menschen von jeher zur Kleidung und zum Schutz sowie zur Aufbewahrung und zum Transport vieler wichtiger Dinge des Lebens.

 

Hierfür entwerfen und fertigen wir seit über 20 Jahren Taschen, Rucksäcke

und Accessoires. 

Unser Anliegen ist, dass Sie unsere Artikel nicht nur gut gebrauchen können, sondern auch gerne anschauen und natürlich auch "anfühlen".

Daher suchen wir das Rohmaterial für unsere Arbeit persönlich in süddeutschen Gerbereien und Lederhandlungen aus. Hier werden österreichische und deutsche Rindshäute in ökologisch gerechter Mineralgerbung gefertigt und mit hochwertigen Anilinfarbstoffen im Fass durchgefärbt - ohne Verwendung von PCP, AZO-Farbstoffen, Formaldehyd und Lösungsmitteln. Hochwertige Fettstoffe sorgen für den "weichen Griff" und eine dauerhafte Geschmeidigkeit des Leders.

Wir verwenden überwiegend Rindnappaleder in verschiedenen Stärken und Narbungen.

Nappaleder nennt man die glatte äußere Hautseite. Sie ist sehr strapazierfähig,

licht- und farbecht und außerdem leicht zu pflegen.

Sie können das Leder mit einem feuchten Tuch und neutraler Seifenlösung reinigen. Zur Pflege empfehlen sich je nach Oberfläche farbloses Lederfett, 

Lederöl oder ein gutes Lederpflegemittel, welches z.B.auch für Ledermöbel

verwendet werden kann.